Surfers Spirit VDWS Kiteschule

 
Der VDWS (Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V.) wurde 1974 als Wassersport-Schuldachverband mit dem Ziel gegründet, Wassersportlehrer auszubilden und deren Schulen zu betreuen. Über 540 Wassersportstationen in über 30 Ländern, über 3.600 Mitglieder: Wassersportlehrer, Schulbesitzer, Stationsleiter, über 2,8 Mio. Wassersporteinsteiger seit 1974. Surfers Spirit hat den Anspruch, dir sicheren und professionellen Unterricht anzubieten.
Deshalb arbeiten für die Surfers Spirit Kiteschule ausschließlich VDWS Kitelehrer mit Schulungserfahrung und auch der Schulinhaber ist aktiver VDWS Kiteinstruktor und hat das VDWS Schulmanagementseminar absolviert. Um als VDWS Kiteschule operieren zu dürfen, müssen die Richtlinien des VDWS eingehalten werden und ein VDWS Instruktor, der zusätzlich ein mehrtägigen VDWS Schulmanagementseminar absolviert hat, an der Schule beschäftige sein.
Da Surfers Spirit eine lizenzierte VDWS Kiteschule ist, kannst du bei uns die theoretische und praktische Prüfung zur Erlangung der international anerkannten VDWS Kite Lizenz ablegen.
weiter zu
Fragen?